„HolzCaba am Hilmteich“: neuer Treffpunkt für Graz

Bürgermeister Siegfried Nagl: „Holz-Schlösschen am Hilmteich“

Ab November 2018 steht die „HolzCaba am Hilmteich“. Zum Schlittschuhwechseln im Winter und für den Bootsverleih im Sommer ist das kleine Holzhaus am Grazer Hilmteich ein Geschenk von „Besser mit Holz!“ an die Grazerinnen und Grazer.

Zimmermeister-Lehrlinge aus der ganzen Steiermark errichteten den Holzbau im Herbst 2018 nach Plänen von Architekt Elemar Ploder, Architekturbüro epps. Die Freizeit Graz GmbH mit Michael Krainer war der Ansprechpartner von Seiten der Stadt.

Gemeinsam mit Bürgermeister Siegfried Nagl nahm „Besser mit Holz!“-Obmann Josef König in Anwesenheit von Landesinnungsmeister Oskar Beer die „HolzCaba am Hilmteich“ in Betrieb. „Es ist unser Geburtstagsgeschenk zum 20-Jahr-Jubiläum an die Stadt Graz. Und unsere Lehrlinge konnten beim Bauen zeigen, was sie schon alles drauf haben“, erklärt Josef König. „Holzbau gehört in die Stadt. Die ‚HolzCaba am Hilmteich‘ inspiriert vielleicht zukünftige Grazer Bauherrn an den Baustoff Holz zu denken“, erhofft sich Landesinnungsmeister Oskar Beer.

Holzgeruest für HolzCaba am HilmteichOskar Beer und ArchitektInnen Petra Simon und Elemer Ploder .jpg
Das Grundgerüst der "HolzCaba" am Hilmteich;
Landesinnungsmeister Oskar Beer mit den ArchitektInnen Petra Simon und Elemer Ploder


Die „HolzCaba am Hilmteich“ ist ein gemeinsames Projekt vieler Hände und Köpfe:

Und diese Lehrlinge und Facharbeiter haben mitgebaut:


Ein großes Danke an Euch für Eure gute Arbeit!

Teamwork bei der HolzCaba am Hilmteich

Die feierliche Übergabe der HolzCaba am Hilmteich
V.l.n.r.: Josef König, „Besser mit Holz!“-Obmann, Bürgermeister Siegfried Nagl, Bezirksvorsteher Gerd Wilfling,
Michael Krainer, Geschäftsführer Freizeit Graz GmbH, Landesinnungsmeister Oskar Beer

 

Fotos: Besser mit Holz! Zenz; privat

Zurück