Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unseren Service fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Unser Holzbau des Monats Dezember

Ökologisches Massivholzhaus, Alpe Zimmerei-Tischlerei Ges.m.b.H, Fohnsdorf

Ökologisches Massivholzhaus, Alpe Zimmerei-Tischlerei Massivholzhaus - Treppenaufgang, Alpe Zimmerei-Tischlerei

Wohnen im Holzhaus im Einklang mit der Natur

Unser Holzbau des Monats ist ein Massivholzhaus komponiert aus wenigen, präzis gesetzten Elementen; schlicht und komplex zugleich. Schlicht in der Art, wie es dasteht in seiner klaren, gut proportionierten Struktur aus Sockel, Erdgeschoß und Dach. Komplex in der räumlichen Vielfalt, die es bietet.

Ökologisch bauen am Land

Der Bauplatz liegt an einem sanft geneigten Osthang am Rand einer Einfamilienhaussiedlung mit phänomenalem Blick in die Bergwelt der Pyhrn-Priel-Region.

Die Bauherrschaft, eine junge Familie, wollte ein Haus, das sich zurückhaltend in die Umgebung fügt und Natur und Aussicht wirksam in den Wohnraum holt. Sie wünschte sich ruhige, aufgeräumte Architektur in Holz, Beton und Glas.

Großzügiger Wohnraum mit 164 m2 Nutzfläche

Hangseitig verschwindet das Erdgeschoß gut einen halben Meter tief im Gelände, sodass der Wohnraum wie ein Gefäß vom Sockel und der anschließenden Wiese umfangen wird. Talwärts, vier Stufen nach oben, entfalten sich Essbereich und Küche mit viel Luftraum bis hinauf zum First.

Großflächige Schiebetüren lassen die Sonne ins Haus und verbinden den Wohnbereich mit der Terrasse und dem Garten.

Die versetzten Geschosse machen sich die topografischen Eigenheiten des Grundstücks ideal zunutze. Die leicht erhabene Position schafft beste Sichtverhältnisse, über die Nachbarschaft hinweg, hinaus in die Berge. 

Ökologisches, baubiologisches Wohnhaus

Von Anfang an wurde bei diesem Projekt auf hohe ökologische und baubiologische Qualität geachtet. Das Volumen wurde kompakt gehalten, der Flächenverbrauch bestmöglich beschränkt, es wurde konsequent aus Holz errichtet und mit Zellulose gedämmt. Die einfache Bauweise mit bewusst reduziertem Repertoire an Materialien und Formen und der hohe Anteil an Eigenleistung durch die Bauherrschaft ermöglichten in Summe ein Projekt, das mit einem Minimum an Mitteln ein Maximum an Qualität und Wohnlichkeit erzielt.


Ausführender Holzbetrieb:

 
Josef-Ressel-Gasse 2
 
8753 Fohnsdorf
 
 
 
Website: www.alpe.at

 

Bildergalerie

Zurück