Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unseren Service fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Landwirtschaftliche Bauten

Landwirtschaftliche Bauten werden nach den Anforderungen des Bauherren geplant und gebaut.

Mögliche Hallenkonstruktionen

tl_files/content/galerien/Zutaten/schlinge.jpg Kantholzkonstruktion
tl_files/content/galerien/Zutaten/schlinge.jpg Leimbaukonstruktion

Das Gebäude kann man aus vorgefertigten Wänden in Riegelbauweise oder auch als Blockbau fertigen.

Landwirtschaftlicher Bau, Pirker Holzbau
Landwirtschaftlicher Bau, Pirker Holzbau
Landwirtschaftlicher Bau, Kohlbacher Zimmerei
Landwirtschaftlicher Bau, Kohlbacher Zimmerei

Dachformen eines landwirtschaftlichen Gebäudes

Um genügend Lüftung und Belichtung zu gewährleisten werden das Satteldach und das Pultdach verwendet. 

Im Stallbau werden Tramdecken aus Lärchenholz mit Bedielung eingesetzt, die mit landwirtschaftlichen Geräten befahrbar und als Heubergeraum belastbar sein müssen.

Stallaufbauten wie Heubergeraum oder Halle sowie Überdachungen von Silos werden statisch berechnet und dem Bestand angepasst oder neu errichtet.

Die steirischen Holzbau- und Zimmermeister von Besser mit Holz! bauen landwirtschaftliche Gebäude auch mit dem vom Bauern gestellten Holz aus dessen eigenen Wäldern.

Pferdestall und Reiterstüberl, Lappi & Lappi Holzbau
Pferdestall und Reiterstüberl, Lappi & Lappi Holzbau
Wirtschaftsgebäude, Holzbau Pitzer-Huber
Wirtschaftsgebäude, Holzbau Pitzer-Huber


Noch mehr Bilder von landwirtschaftlichen Bauten finden Sie in unserer Bildergalerie.