Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unseren Service fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Die Planung des Hauses

Die Grundlage jedes erfolgreichen, termingerechten Haus-, Um- und Zubaues als Holz liegt in der genauen Planung und guten Zusammenarbeit mit dem Bauherren.

Die zufriedenstellende Planung erfordert gutes Zuhören und Eingehen auf die Wünsche des Bauherren. Dabei liefert der Planer das technische Wissen und die Erfahrung.

Die erfolgreiche Planung im Holzbau erfordert viel Erfahrung mit dem vielfältigen Baustoff Holz. Natürlich kennt Ihr Planer auch die Vorgaben des Baurechtes und weiß, welche Behörden zu kontaktieren sind. Der Zimmermeister hat ein umfassendes Planungsrecht, das auch im Gewerberecht verankert ist. Ein Meisterbetrieb kann auch als Bauführer agieren.

Die umfassende Planung ist Grundlage für die Einreichung bei der Behörde und bei der Einreichstelle für die Errechnung der Energiekennzahl, die in den Energieausweis eingetragen wird. Der Energieausweis gibt Auskunft über die Energiebilanz des neuen oder zu sanierenden Bauwerkes - er kann und darf vom Zimmermeisterbetrieb erstellt werden.

Planung, Einfamilienhaus, Holz&Bau Hirschböck Hartberg
Planung, Einfamilienhaus, Holz&Bau Hirschböck Hartberg
Planung, Einfamilienhaus, Holz&Bau Hirschböck Hartberg
Planung, Einfamilienhaus, Holz&Bau Hirschböck Hartberg

 

Der Energieausweis wiederum ist Grundlage für die mögliche Förderung nach den Vorgaben der Steirischen Wohnbauförderung.

Die meisten BessermitHolz! Betriebe bieten auch eine Planung ihres Bauvorhabens an: von der Planung bis zur Fertigstellung, alles aus einer Hand und das in einem festgelegten Kostenrahmen.

Alle steirischen Holzbaumeister und Zimmermeister von BessermitHolz! arbeiten im Bereich Planung auch mit Architekten zusammen.

Bilder zur Planung des Hauses finden Sie in unserer Bildergalerie.