Besser mit Holz! feiert 20 Jahr-Jubiläum

Ein Fest der Holzbau-Fachleute in der Steiermark

Rund 350 Holzbau-Meister und Zimmerer kamen am 6. Juli zusammen, um auf der Teichalm in der LaHü das Jubiläum zu begehen. Zahlreiche Ehrengäste, allen voran LR Johann Seitinger gratulierten und freuten sich mit den „Besser mit Holz!“ Betrieben und ihren Mitarbeitern. In seiner Ansprache lobte der Wohnbaulandesrat die Leistungen, die dieser Verband für den steirischen Holzbau aufzuweisen hat und sagte auch weiterhin seine Unterstützung zu. Besonders hob er den Steirischen Holzbaupreis hervor,  ein wichtiges Markenzeichen in diesem Bereich und erstes Kernprojekt von „Besser mit Holz!“ im Gründungsjahr 1998.

Max Dallago und Hannes Stiegler – die Gründerväter

Wirtschaftskammerdirektor Karl-Heinz Dernoscheg hob die Leistungen der zwei Urväter dieses Verbandes hervor, Altinnungsmeister Max Dallago sowie Gründungsobmann Hans Stiegler. Besonders das Miteinander von Innung und Verein imponierten dem Spitzenvertreter der WKO. Mit 2 Urkunden bedankte er sich namens der Wirtschaftskammer mit sehr persönlichen Worten an die zwei Granden, wie er die Herren ehrenvoll nannte.

tl_files/content/Aktuelles/20 Jahre Besser mit Holz/BmH-Obmann_Ing_Josef_Koenig_mit_Berta_Steyer.jpg

Landesrat Hans Seitinger, Josef König, „Besser mit Holz“-Obmann, Semriacher Holzbau-Doyen Max Dallago, WK-Direktor Karl-Heinz Dernoschegg, Ennstaler Holzbau-Doyen Hans Stiegler und Landesinnungsmeister Oskar Beer
Fotocredit BmH/Lunghammer

Medienberichte:

Aufzählung Kleine Zeitung, 11. Juli 2018, Seite 26, 27 (pdf zum Download)
Aufzählung Der Enntaler, 20. Juli 2018 (pdf zum Download)


Holzbau-Marketing und zufriedene Kunden – die Aufgaben von „Besser mit Holz!“

Den Holzbau noch stärker bekannt zu machen, den Betrieben in Sachen Marketing den Rücken zu stärken und mit ihren Holzbauten für zufriedene Kunden zu sorgen – das waren die Gründungsideen von „Besser mit Holz!“ im Jahre 1998. „Das sind im Grund auch heute noch unsere Eckpfeiler“, erklärt Josef König, Obmann von „Besser mit Holz!“ anlässlich der Jubiläumsfeier. Zwischen 30-35 Betriebe waren in diesen Jahren im Qualitätsverband zusammengeschlossen.

Der Holzbaupreis – eine steirische Erfolgsgeschichte

Aus der Gründungsidee von „Besser mit Holz!“ hervorgegangen ist der Holzbaupreis. Während im restlichen Österreich gleichzeitig entstandene Initiativen wieder eingeschlafen sind, hat sich „Besser mit Holz!“ in der Steiermark zu einer treibenden Kraft etabliert. Ein Kennzeichen dafür ist auch der gleichbleibende Mitgliederkreis (es gibt nur wenig Wechsel).

20 Jahre Jubiläum von Besser mit Holz!

Besser mit Holz!-Obmann Ing. Josef König, Landesinnungsmeister DI Oskar Beer,
GF Dr. Bernd Haintz
Fotocredit BmH/Lunghammer

Vom Kunden ausgezeichnet: der „Empfohlene Holzbau-Meister“

Die „Empfohlenen Meisterbetriebe“ sind ebenfalls Teil der Erfolgsgeschichte. Das vom Verein gestützte „Customer Relationship“-Werkzeug zur Messung der Kundenzufriedenheit bringt jedes Jahr 20 „Empfohlene Meisterbetriebe“ hervor. Zufriedene Kunden vergeben die Auszeichnung an die besten Betriebe.

Miteinander den Holzbau stärken

„Ich glaube, dass „Besser mit Holz!“ den Zusammenhalt innerhalb der Branche gestärkt hat“, erklärt Josef König. „Wir alle sind regional stark verankerte Arbeitgeber. Durch den Verein können wir uns gemeinsam Know-how erwerben, das wir allein nicht erreichen würden.“

Auch Holzbau-Landesinnungsmeister Oskar Beer freut sich: „Das Image des Holzbaus ist durch die Arbeit von „Besser mit Holz!“ in den vergangenen Jahrzehnten deutlich gestiegen. Verständnis beim Kunden, faire Preise und Anerkennung der Baumeister-Leistungen – daran hat „Besser mit Holz!“ seinen großen Anteil. Ich bedanke mich auch bei allen Beteiligten für die Kooperation mit der Innung. Der Geist des Miteinanders und der gemeinsamen Sache ist hier stets spürbar“, so Beer abschließend.

 

Fotograf: Helmut Lunghammer, www.lunghammer.at

Bildergalerie

Zurück